Verbindliche Anmeldung - Session 2019

Anmelde- und Zahlungsfrist ist der 11.11.2018.

  1. Alle mitgeteilten Fristen sind durch die Teilnehmenden einzuhalten.
  2. Sollten die mitgeteilten Fristen nicht eingehalten werden, behalten sich die Verantwortlichen vor von dem Teilnehmenden einen zusätzlichen Beitrag in Höhe des Einkaufspreises vom Kostüm einzufordern.
  3. Den Anweisungen der Verantwortlichen ist Folge zu leisten.
  4. Die Verantwortlichen behalten sich alle zur Einhaltung der Bestimmungen notwendigen Maßnahmen vor.
  5. Die Verantwortlichen üben das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen Regeln und Anweisungen können dich die Verantwortlichen nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Teilnahme an der Gruppe ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  6. Eine nachträgliche Teilnahme am zweiten Tag ist nach Mitteilung an die Verantwortlichen und Begleichung des Differenzbetrages möglich.
  7. Eine Erstattung des Beitrages bei Nichtteilnahme kann nicht zugesichert werden.
  8. Jeder Teilnehmende haftet für Sach- und Personenschäden, die durch ihn verursacht werden.
  9. Die verbindlichen Termine werden per WhatsApp mitgeteilt.
  10. Die Kontodaten werden per E-Mail mitgeteilt.
  11. Die Hinweise und Auflagen für Carnevalsgruppen und Wagenbauer sind aufmerksam zu lesen und zu befolgen.